Es gibt unzählige Hotels im Grödnertal in allen Kategorien und Preisstufen. Eine Gemeinsamkeit vieler Häuser: ein modernes Ambiente und Interieur gepaart mit zeitgenössischem Service-Gedanken und gleichzeitig lokalem Charme. Ein breiter Spagat, der auf dem Papier eigentlich gar nicht zu meistern ist, den die herzlichen Hoteliers im Grödnertal aber dennoch schaffen. Hinzu kommt sehr oft ein breites Angebot an Wellness- und Massageangeboten. So wird der Urlaub, egal ob ein Kurztrip oder längerer Aufenthalt, ganz sicher zum Vergnügen!

Seit 1966
Hotel Tyrol

A-39048 Wolkenstein

Website

Booking.com

Familien- & Wohlfühlhotel
Hotel Post zum Hirschen

A-39048 Wolkenstein

Website

Urlaub am Bauernhof
Hotel La Pineta

A-39048 Wolkenstein

Website

Booking.com

Ferien in den Bergen
Hotel Cosmea

A-39046 St. Ulrich

Website

Booking.com

In einmaliger Lage
Hotel Albion Mountain Spa Resort

A-39046 St. Ulrich

Website

Booking.com

Mit Ausblick
Hotel Stella

A-39048 Wolkenstein

Website

Booking.com

Luxus in den Bergen
La Perla

A-39046 St. Ulrich

Website

Booking.com

Wohlfühlhotel
Wellnesshotel Jagdhof

A-39048 Wolkenstein

Website

Booking.com

Talreporter on Tour

Museum Gherdëina

Das Museum Gherdëina im Zentrum von St. Ulrich in Gröden in Südtirol besteht seit 1960. Es umfasst Sammlungen zur kultur- und naturgeschichtlichen Entwicklung des Grödner Tals in Ladinien. Das Museumsgebäude Cësa di Ladins wurde... Weiterlesen

Rosengarten

Hinter dem Charme-Hotel Uhrerhof in Pufels befindet sich auf einem Hang über dem Grödnertal ein riesiges Blütenmeer. Die Aussicht auf St. Ulrich und die Gipfel der Dolomiten ist wunderschön, im Jahr 2011 wurde... Weiterlesen

Radfahren im Grödnertal

Das Grödnertal und die Seiser Alm, die sich ebenfalls in der Nähe befindet, bietet Radfahrern und Mountainbikern ein großzügiges Netz aus Radwegen, Forstwegen und Single Trails verschiedener Art. Freeridepark Campinoi Ein Highlight für... Weiterlesen

Trostburg

Die Trostburg befindet sich oberhalb von Waidruck und ist eine der bekannten historischen Bauten in Südtirol. Seit 1977 ist der Bergbau öffentlich zugänglich und jährlich kommen rund 7.000 Personen im Jahr hierher. Die... Weiterlesen