Nach einer kräftezerrenden, aber auch schönen Wanderungen auf dem Berg übernachten: Das gehört zu dem Lebensgefühl in den Alpen einfach dazu. Viele Hütten auf unterschiedlichen Seehöhen ermöglichen diesen „kleinen“ Luxus einer Übernachtung am Berg. In der Früh ist man auch direkt auf der Alm, kann weiter wandern oder wieder den Berg hinunter gehen. Die Hütten bieten zwar selten luxuriöse Annehmlichkeiten, aber dafür eine besonders heimische Atmosphäre, gutes Essen und einen einmaligen Blick aus dem Fenster nach dem Aufstehen.

Übernachten auf der Alm
Sanon Hütte

A-39040 Seiser Alm

Website

Tierser Alpl

A-39040 Seiser Alm

Website

Baita Ciavaz

A-39048 Wolkenstein

Website

Rifugio Friedrich August

A-38031 Campitello

Website

Pastura Hütte

A-39048 Wolkenstein

Website

Odleshütte

A-39047 St. Christina

Website

Juac Hütte

A-39048 Wolkenstein

Website

Schutzhütte Raschötz

A-39046 St. Ulrich

Website

Ramitzler Schwaige

A-I-39040 St. Peter Südtirol

Website

Talreporter on Tour

Museum Gherdëina

Das Museum Gherdëina im Zentrum von St. Ulrich in Gröden in Südtirol besteht seit 1960. Es umfasst Sammlungen zur kultur- und naturgeschichtlichen Entwicklung des Grödner Tals in Ladinien. Das Museumsgebäude Cësa di Ladins wurde... Weiterlesen

Rosengarten

Hinter dem Charme-Hotel Uhrerhof in Pufels befindet sich auf einem Hang über dem Grödnertal ein riesiges Blütenmeer. Die Aussicht auf St. Ulrich und die Gipfel der Dolomiten ist wunderschön, im Jahr 2011 wurde... Weiterlesen

Radfahren im Grödnertal

Das Grödnertal und die Seiser Alm, die sich ebenfalls in der Nähe befindet, bietet Radfahrern und Mountainbikern ein großzügiges Netz aus Radwegen, Forstwegen und Single Trails verschiedener Art. Freeridepark Campinoi Ein Highlight für... Weiterlesen

Trostburg

Die Trostburg befindet sich oberhalb von Waidruck und ist eine der bekannten historischen Bauten in Südtirol. Seit 1977 ist der Bergbau öffentlich zugänglich und jährlich kommen rund 7.000 Personen im Jahr hierher. Die... Weiterlesen